Einladung zur Bundeselternratstagung 2019

am 29. – 31.03.2019 nach Bexbach im Saarland

„Waldorf 100! Mensch sein – frei sein – mutig Zukunft gestalten“

Liebe Freundinnen und Freunde der Waldorfpädagogik,

die Bundeselternkonferenz und die Waldorfschule Saar-Pfalz laden Sie ganz herzlich zur nächsten Bundeselternratstagung ein.

Nach 100 Jahren Waldorfbewegung möchten wir einen Blick auf folgende Zukunftsfragen werfen:

  • Wo bleibt der Mensch im Wandel von Gesellschaft, Politik und Bildung?
  • Warum können uns die Wurzeln der Anthroposophie Flügel verleihen?
  • Wie sieht die Zukunft unserer Kinder aus?
  • Gleichwertige Abschlüsse, Kooperation mit dem Handwerk, Rollenverständnis der Eltern, Vernetzung von Waldorfschulen, Kindergärten und Krippen…
  • In den kommenden 100 Jahren stehen uns spannende Aufgaben bevor!

Mutig öffnen wir in Workshops, Vorträgen und offenen Gesprächsrunden - die auch spontan entstehen können - unseren Blick. So wollen wir gruppenübergreifende Begegnungen zwischen Eltern, Lehrkräften und Oberstufenschüler*innen ermöglichen und sind froh darüber, dass die jungen Erwachsenen der Bundes-SV auch wieder ihre Teilnahme angekündigt haben..

Die bekannte Buchautorin Michaela Glöckler wird am Freitagabend die Tagung mit einem Impulsvortrag eröffnen. Als Kinderärztin und ehemalige Leiterin der medizinischen Sektion am Goetheanum, wird sie sicherlich auch ganz eigene Impulse zum Thema beitragen.

Weitere Einzelheiten zur Tagung und die Möglichkeit der Anmeldung wird es etwa im Herbst auf dieser Seite geben.

Die Bundeselternkonferenz und die Eltern der gastgebenden Schulgemeinschaft, Kindergarten und Krippe freuen sich auf dieses Fest der Begegnung mit Ihnen.

__________